PRTG-Netzwerküberwachung

PRTG-Netzwerküberwachung

 

PRTG Network Monitor ist eine Lösung, die Ihnen dabei hilft, Ihr Netzwerk zu überwachen und optimal zu verwalten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Funktionen und Vorteile von PRTG vor und zeigen Ihnen, wie unsere Firma Ihnen bei der Einrichtung und dem Betrieb von PRTG helfen kann.

PRTG-Überwachungsfunktionen

Mit PRTG können Sie eine Vielzahl von Aspekten Ihres IT-Netzwerks überwachen, darunter:

– Betriebszeiten, Ausfallzeiten und langsame Server
– Systemgesundheit von Hardwaregeräten
– Netzwerkgeräte und Bandbreite
– Anwendungen
– Virtuelle Server
– Systemnutzung (z.B. CPU-Auslastung, freier Speicherplatz und freier Festplattenspeicher)
– Datenbankleistung und Tabellenwerte
– E-Mail-Server
– Physische Netzwerkumgebungen
– Cloud-Dienste

Darüber hinaus bietet PRTG-Netzwerküberwachung auch Funktionen zur:

– Klassifizierung von Netzwerkverkehr- und Inhalten nach Quelle oder Ziel
– Messung von Quality of Service (QoS) und Voice over IP (VoIP)-Parametern
– Erfassung von Systeminformationen für Hardware
– Erkennung ungewöhnlicher Aktivitäten zwischen Netzwerkkomponenten und Warnungen vor potenziellen Sicherheitsproblemen
– Erkennung ungewöhnlichen Verhaltens von Geräten oder Benutzern
– Bewertung der tatsächlichen Nutzung von Netzwerk und Hardware
– Ausfallsichere Überwachung eines Clusters

Was macht PRTG-Netzwerküberwachung besonders?

Hohe Leistung: Das Datenbanksystem speichert Rohüberwachungsergebnisse sowie Protokolle, Toplisten und Tickets. Dies übertrifft SQL-Server bei der Überwachung von Daten. Sie können hohe Lasten auf mehrere Sonden verteilen und auch über die PRTG-API auf die Datenbank zugreifen.
Geringe Systemanforderungen: Zum Betrieb von PRTG Network Monitor genügt ein durchschnittlicher PC, der nicht älter als 2 Jahre ist. Selbst ein Netbook kann mehr als tausend Sensoren überwachen. PRTG Hosted Monitor erfordert keine Hardware für den PRTG-Core-Server.
Hohe Sicherheitsstandards: SSL/TLS-gesicherte Verbindungen und Webserver, sichere Verschlüsselung, personalisiertes Benutzerrechtemanagement und vieles mehr.
Anpassbare Alarme: PRTG bietet verschiedene Benachrichtigungsmethoden und -auslöser, um auf Ihre spezifischen Anforderungen einzugehen.
Berichtsgenerator: Erstellen Sie auf Anfrage oder geplante Berichte in HTML, als .pdf, .csv oder .xml.
Grafik-Engine: Nutzen Sie benutzerfreundliche Live-Grafiken und historische Datengrafiken.
Netzwerkanalysemodule: Finden Sie automatisch Netzwerkgeräte und Sensoren.
Verteilte Überwachung: Überwachen Sie mehrere Netzwerke an verschiedenen Standorten.
Datenpublikation: Veröffentlichen Sie Daten mit Echtzeit-Dashboards (private und öffentliche Karten), einschließlich Live-Leistungs- und Statusinformationen.
Anpassung: Die PRTG-API ermöglicht es Ihnen, eigene Funktionen zu entwickeln. Zusätzlich können Sie benutzerdefinierte Sensoren, Benachrichtigungen und Gerätevorlagen nach Ihren spezifischen Anforderungen erstellen.

Wie wir Ihnen bei der Einrichtung und dem Betrieb eines PRTG-Servers helfen können

Wir bieten unterstützen Sie bei der Implementierung und dem Betrieb eines PRTG-Servers. Wir stehen Ihnen bei der Planung, Installation und Konfiguration zur Seite und bieten auch fortlaufenden Support, um sicherzustellen, dass Ihr PRTG-System stets optimal funktioniert. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Dienstleistungen zu erfahren und Ihr IT-Netzwerk mit PRTG zu überwachen und zu verwalten.

 

Kontaktformular

Pflichtfelder:

8 + 13 =

 

 

 

+49 2232 5764 579